Wie sichere ich mein Firmennetz zum Internet ab? - Sicherheitsgateways im Einsatz

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

Wie sichere ich mein Firmennetz zum Internet ab? - Sicherheitsgateways im Einsatz

23.03.2017

17:30 - 19 Uhr

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, Braunschweiger Str. 53, 31134 Hildesheim

Hackerangriffe auf Firmennetze und das Ausspionieren von Firmen Know-how sind Begleiterscheinungen der Internet-Ära. Zum Schutz des Firmennetzes vor dem öffentlichen Netz empfiehlt das „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik“ (BSI) den Einsatz von Sicherheitsgateways als Firewall-Lösung für Unternehmen. Was leistet ein Sicherheitsgateway, welche Vorteile bietet es und worin besteht der Unterschied zur Lösung in meinem Betrieb? Ob eine normale „FritzBox“ ausreicht und weitere Fragen zur Sicherheit von Firmennetzen sind Inhalt der Veranstaltung. Natürlich demonstrieren wir Ihnen das auch am „lebenden“ Beispiel.

  • Konzept zur Absicherung des Unternehmensnetzes zum Internet
  • Firewalls
  • Was leistet ein Sicherheitsgateway (engl. Security Gateway)?
  • Warum eine Fritz!Box nicht ausreicht
  • Netzwerkverkehr kontrollieren, filtern, protokollieren und auswerten
  • Demo: Sicherheitsgateway im Einsatz

Ansprechpartner

Projektleiter
Schaufenster Nord:
Dipl.-Ing. Rainer Holtz
Bereichsleiter
Entwicklung und Technologietransfer
Tel.: 0441 34092-280
E-Mail: kdh-nord@bfe.de

Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin
Matthias Markewitz
Tel.: 03 85 / 64 35 - 184
E-Mail: m.markewitz@hwk-schwerin.de


Anmeldung

Veranstaltungsflyer

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken