Info-Veranstaltung "Digitales Handwerk" für die Handwerksorganisation

© pixabay_geralt

Info-Veranstaltung "Digitales Handwerk" für die Handwerksorganisation

Das Thema Digitales Handwerk ist hochaktuell, wird aber von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen als Gratwanderung zwischen handwerklicher Tradition und Moderne gesehen. Dabei müssen sich diese Werte nicht gegenseitig ausschließen. Die Digitalisierung bietet dem Handwerk viele Möglichkeiten, seine ohnehin schon ausgeprägte Kundenorientierung – die als besonderes Qualitätsmerkmal dient – weiter auszubauen.

Das Kompetenzzentrums Digitales Handwerk und insbesondere das Schaufenster Digitales Bauen unterstützt Betriebe der Bau- und Ausbaugewerke bei der Umsetzung der Digitalen Transformation unter dem Einsatz von digitalen Werkzeugen. Wie das richtig gelingt und wie Handwerksbetriebe Tradition und moderne Technologien miteinander verbinden können – dafür entwickelt das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk spezielle Qualifizierungsangebote für die Beraterinnen und Berater der Handwerksorganisationen. Diese sollen nun im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 09. Oktober vorgestellt werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Beraterinnen und Berater der Handwerksorganisationen und ist kostenfrei.

Mittwoch, 09. Oktober 2019,
ab 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk | Schaufenster Digitales Bauen
in den Bildungszentren des Baugewerbes e. V. (BZB)
Bökendonk 15-17, 47809 Krefeld
3. Etage, Räume 415-417

Hier können Sie sich zur kostenfreien Veranstaltung anmelden.

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken