Mit bundesweiten Transferpartnerschaften Handwerksbetriebe digital fit machen

© KDH

Mit bundesweiten Transferpartnerschaften Handwerksbetriebe digital fit machen

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk setzt in Sachen Digitalisierung im Handwerk vor allem auf Vernetzung - und das mit Erfolg. Im Rahmen des Transferpartnerkonzeptes wurden schon über 40 Kooperationsvereinbarungen mit Handwerkskammern, -verbänden und Kreishandwerkerschaften abgeschlossen. Daraus entstand ein bundesweites Expertennetzwerk, das zusammen die Mission verfolgt, die über eine Million Handwerksbetriebe in Deutschland für die Digitale Transformation fit zu machen. Beim Netzwerktreffen im Haus des Deutschen Handwerks am 16. Oktober diesen Jahres hat das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk alle Transferpartner*innen eingeladen, um in Workshops an einer gemeinsamen Digitalisierungsstrategie zu arbeiten. Auch eine Vertreterin des Fördermittelgebers, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, war persönlich anwesend. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Viele Ideen und Gedankenanstöße konnten hier gebündelt und zu produktiven Handlungsempfehlungen entwickelt werden. Ein weiterer Meilenstein für die Unterstützung von Handwerksbetrieben wurde gesetzt. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und seine Transferpartner*innen gehen in Sachen Digitalisierung die perfekte Symbiose ein: Das Kompetenzzentrum verfügt über ein breites spezifisches Digitalisierung-Know-How und die Transferpartner*innen haben die Nähe zu und Kenntnisse über die Anliegen Ihrer Betriebe vor Ort. Sie wissen genau, welche Informationen die Betriebe in ihrem Umfeld in Sachen Digitalisierung benötigen, welche sie direkt vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk bekommen.

Fast wöchentlich erhält das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk neue Anfragen zur Transferpartnerschaft und immer mehr entschließen sich diese – für beide Seiten gewinnbringende Kooperation – einzugehen. Das Transferpartnerkonzept ist somit auf der ganzen Linie ein voller Erfolg.

Hier können Sie sehen, wer bereits Transferpartner im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist.

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken