Arbeiten in der digitalen Welt

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

Arbeiten in der digitalen Welt

10.01.2017

17 - 19 Uhr

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8 in 01099 Dresden

Die Digitalisierung der Gesellschaft und andere technologische Fortschritte sind dabei, den Arbeitsmarkt zu beeinflussen, die Tätigkeiten und Aufgaben im Betrieb zu verändern und Unternehmen zur Neuorganisation anzuregen. Oftmals wird das als „Arbeiten 4.0“ bezeichnet. Schaut man genauer hin, hat dieser Wandel auch im Handwerk längst begonnen. Daraus ergeben sich große Chancen für Gründer und etablierte Unternehmen. Es zeigt sich, dass traditionelle Geschäftsmodelle komplett umgekrempelt oder neu definiert werden könnten. Mit dieser Veranstaltung möchten wir die Entwicklung vom Handwerker zum Hand-in-Hand-Werker unterstützen. Wir bieten Ihnen eine Plattform zum Kennenlernen und zum Austausch mit gleichgesinnten Unternehmern.

Sie werden darüber informiert, wie man mit computergestützten Arbeitsabläufen als Arbeitgeber attraktiv bleibt, wie man seine Mitarbeiter in den Veränderungsprozess einbindet und welche neuen Arbeitsformen man im Blick behalten sollte.

Den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartner

Heidi Barzik
Projektmitarbeiterin

Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8
01099 Dresden

E-Mail: heidi.barzik@hwk-dresden.de
Telefon: 0351 46 40-504
Fax: 0351 46 40-34 504


Veranstaltungsflyer

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken