E-Mobilität im Smart Home – Marktbetrachtung und Chancen für das Elektrohandwerk

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

E-Mobilität im Smart Home – Marktbetrachtung und Chancen für das Elektrohandwerk

27.10.2017

11:00-11:45 Uhr

online

Webinar: „E-Mobilität im Smart Home – Marktbetrachtung und Chancen für das Elektrohandwerk

Die Elektromobilität gewinnt in Deutschland zunehmend an Dynamik. Aktuelle Studien über die Halter von Elektrofahrzeugen zeigen, dass die meisten Nutzer von Elektroautos ihr Fahrzeug nach der Arbeitszeit in den Abendstunden zwischen 18 und 22 Uhr laden. Diese Hauptladezeit fällt in eine Tageszeit, wo der höchste Strombedarf besteht. Damit belasten Elektrofahrzeuge das elektrische Netz.

Ziel des Webinars:
Das Webinar zeigt Lösungsansätze auf, wie Sie Lastspitzen vermeiden und Elektrofahrzeuge sinnvoll in ein sogenanntes „Smart Home“ integrieren können.

Das Webinar wird zusammen mit dem Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. (EBZ) und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Labor Automobilelektronik/Elektrische Mobilität durchgeführt.

Das Webinar findet am 27. Oktober 2017 von 11:00 – 11:45 Uhr statt.

Ihre Anmeldungen senden Sie bitte per Email bis zum 20.10.17 an k.kirsten@ebz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken