Mobile Endgeräte und Anwendungen im Handwerk

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

Mobile Endgeräte und Anwendungen im Handwerk

17.05.2018

15:30-18:00 Uhr

Kreishandwerkerschaft Hannover Berliner Allee 17 30175 Hannover

Längst haben mobile Endgeräte wie: Smartphones und Tablets, ihren Platz in den Abläufen und Prozessen der Handwerksbetriebe gefunden. Es bleibt jedoch die Herausforderung zu erkennen, welche Anwendung (APP) für welches Gerät bzw. welche Aufgabe die richtige ist. Zudem kommen weitere mobile Systeme in den Focus des Handwerks, die neue Wege in der Kundenberatung und der Abwicklung von Service- und Instandhaltungsaufgaben an Bedeutung gewinnen.
Abschließend wird es einen Ausblick auf die Entwicklung im Bereich Endgeräte und Anwendungen geben, die sich derzeit aus Sicht des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk abzeichnen.

Ansprechpartner

Rita Dorenbos
Tel. +49 05131 7007 - 237
r.dorenbos@fbz-garbsen.de


Veranstaltungsflyer

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken