Umgang mit personenbezogenen Daten im Betrieb

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

Umgang mit personenbezogenen Daten im Betrieb

19.11.2019

09:00 - 17:00 Uhr

BTZ Bayreuth, Showroom, Raum G 0.4, Kerschensteiner Straße 8, 95448 Bayreuth

ausgebucht

Je digitaler Betriebe werden, desto mehr Daten entstehen, die Rückschlüsse auf einzelne Personen erlauben und damit personenbezogen sind.
Was dürfen Sie als Handwerker mit diesen Daten tun?

In unserem ganztägigen Schulungsmodul erarbeiten Sie zusammen mit unserer Fachexpertin übersichtlich, wie Sie mit personenbezogenen Daten in Ihrem Betrieb umgehen müssen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, was bei der Nuzung von Clouds und Social Media zu beachten ist.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Aspekten im Umgang mit personenbezogenen Daten.
  • Sie kennen Ihre Pflichten gegenüber den Beschäftigten und leiten zukünftige Handlungsbedarfe für Ihr Unternehmen ab.
  • Sie kennen die rechtlichen Fallstricke bei der Nutzung von Social Media und Clouds.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Betriebsinhaber/-innen und Personalverantwortliche aus dem Handwerk.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Ansprechpartner

Johanna Erlbacher
Tel.: +49 921 910 281
johanna.erlbacher@hwk-oberfranken.de


Zur Anmeldung

Veranstaltungsflyer

Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken