Das virtuelle Autohaus

© kasto / Fotolia.com

Veranstaltung

Das virtuelle Autohaus

16.01.2017

16 - 18:30 Uhr

Innovationskraftwerk Reick, Liebstädter Straße 1 in 01277 Dresden

Vieles hat sich im vergangenen Jahr im Bereich der Elektromobilität getan. Spätestens seit dem VW-Skandal scheinen alle Automobilhersteller ernsthafte Anstrengungen zur Förderung der Hybrid- und Elektrofahrzeuge zu leisten. Die Politik unterstützt dabei.

Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit aktuellen Entwicklungen und dem Stand der Technik vertraut zu machen.

Nach einer Präsentation des Projektes Sysplace erhalten wir eine einstündige Führung durch das Kraftwerk. Das Projekt Sysplace beschäftigt sich u. a. mit dem Einsatz virtueller Realität im Autohaus und neuen Einkaufswelten. Die Forscher der TU Dresden werden ebenfalls einen praktischen Einblick ermöglichen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung unter kdh@hwk-dresden.de oder 0351 4640-457.

Ansprechpartner

Heidi Barzik
Projektmitarbeiterin

Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8
01099 Dresden

E-Mail: heidi.barzik@hwk-dresden.de
Telefon: 0351 46 40-504
Fax: 0351 46 40-34 504


Veranstaltungsflyer

Anmelden
Zentralverband des Deutschen Handwerks Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Handwerkskammer Koblenz Handwerkskammer Dresden Handwerkskammer Oberfranken